Die Praxis physiOs entstand 1995 in Essen im Ruhrgebiet, wo sie seit 2001 von meinem guten Freund und Kollegen Peter Schulz unter seinem Namen fortgeführt wird.
Das Konzept war von Anbeginn eine Praxis für Physiotherapie, mit Schwerpunkten in den Bereichen

Osteopathie,
Schmerzphysiotherapie und der
Behandlung von Problemen im Zusammenhang mit dem Kiefergelenk.

Der Kombination von Physiotherapie und Osteopathie verdankt die Praxis ihren Namen, unter dem ich meine Arbeit nunmehr seit 2006 in meinem Haus in Ratzeburg fortsetze.

In den letzten Jahren habe ich die Schmerzphysiotherapie um die Behandlung nach dem Faszien Distorsions Modell (FDM) erweitert. Diese sehr effektive Methode, Beschwerden am Bewegungsapparat zu behandeln, unterrichte ich aufgrund ihrer Wirksamkeit in bundesweiten Kursen und international.

In den Bereich meiner osteopathischen Arbeit fällt die von mir selbst entickelte und gelehrte Neuro-Fasziale Integration – NFI®, die biodynamische Osteopathie nach Jim Jealous, Triggerpunktbehandlung mit Dry Needling und das Niromathé.

Einer Gesetzesnovelle des Landes Schleswig-Holstein von 2016 folgend, habe ich 2017 die Prüfung zum Heilpraktiker abgelegt, so dass die Ausübung der Osteopathie in meiner Praxis juristisch abgesichert ist. Bis erreichen der Frist im Oktober diesen Jahres bleibt die Praxis jedoch noch eine physiotherapeutische Privatpraxis.

 

Patrick Pfeifer


Praxisadresse / Kontakt:

Memeler Str. 2
23909 Ratzeburg

Telefon: 0176 – 96244 186